Das Kosmetikum DocLue® wurde von einem erfahrenen HNO-Arzt entwickelt, der seit über 30 Jahren im norddeutschen Raum tätig ist.

 

Die Idee zur Entwicklung eines Mundsprays entstand aus seiner Beobachtung und klinischen Erfahrung bei der Behandlung von z. B. Sängern, Schauspielern, Lehrern, Pastoren, etc. (sogenannten Sprechberuflern). Hier wirkt die Mixtur angenehm gegen lästiges Räuspern und Hüsteln.

 

Es folgten langjährige Anwendungsbeobachtungen und schließlich die Erteilung eines Patentschutzes auf die vorliegende Kombination der Inhaltsstoffe und deren Anwendung in einem Präparat, das wohl tut und entspannt. Frei von Gluten, Zucker und Aspartam.

 

Inhaltsstoffe: Ethanol, Mentha Piperita Oil, Anthemis Nobilis Extract, Eucalyptus Globulus Oil, Salvia Triloba Extract,

Menthol, Camphor, Saccharin, Cetylpyridium Chloride, Limonene, Linalool, Eugenol

 

Inhalt je Flasche 15 ml (reicht für ca. 150 Anwendungen). Das DocLue® Mundspray kann mehrmals täglich - bei Bedarf stündlich - benutzt werden.

Warnhinweis: Nicht in Augen oder Nase sprühen. Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.

 

Inhaltsstoffe

PFEFFERMINZE

(Mentha Piperita) Die Pfefferminze stammt aus der Gattung der Minzen, die in ganz Europa verbreitet ist. Das ätherische Öl der „Arzneipflanze des Jahres 2004“ sorgt für Erfrischung und beruhigt Schleimhäute und Atemwege.

RÖMISCHE KAMILLE

(Anthemis Nobilis) Die Römische Kamille gehört zur Familie der Korbblütler und kommt überwiegend in Westeuropa vor. Ihr bitteres Kraut riecht intensiv aromatisch und wirkt antibakteriell und beruhigend auf die Atemwege.

BLAUER EUKALYPTUS

(Eucalyptus Globulus)

Blauer Eukalyptus, ist ein Vertreter der Myrtengewächse. Das ätherische Öl der Eukalyptusblätter erzeugt einen frischen Geschmack, löst den Schleim und befreit die Bronchien.


GRIECHISCHER SALBEI

(Salvia Triloba) Salbei wird den Lippenblütlern zugeordnet und ist weltweit verbreitet. Er lindert Halsschmerzen und hat eine desinfizierende Wirkung.

MENTHOL

Menthol ist eine organisch-chemische Verbindung, die zu den Alkoholen zählt. Es wird hauptsächlich durch das Isolationsverfahren aus Minzen gewonnen. Darüber hinaus erzeugt Menthol ein kühlendes Gefühl.

KAMPFER

(Campher)

Kampfer ist ein immergrüner Baum aus der Familie der Lorbeergewächse.

Der Wirkstoff wird per Wasserdampf-Destillation aus den Blättern gewonnen.


CETYLPYRIDINIUM

Cetylpyridinium wird zur Behandlung von Entzündungen im Mund- & Rachenraum eingesetzt.

ALKOHOL

Ethanol hat nicht nur eine desinfizierende Wirkung, er trägt darüber hinaus die Aromastoffe & beugt Entzündungen vor.